Mexiko

Sian Ka’an – Wo der Himmel geboren wurde

Sian Ka’an ist ein über 5.000 km2 großes Naturschutzgebiet südlich von Tulum, welches die UNESCO in die Liste des Weltnaturerbes aufgenommen hat. Hier finden sich Regenwälder, Mangrovensümpfe; Palmenhaine und wunderschöne…

Ek Balám und die Cenote Maya

Ek Balám bedeutet in der Sprache der Maya soviel wie „Stern des Jaguar“. Die kleine Ruinenstadt mitten im Urwald ist scheinbar noch recht unbekannt und dadurch hat man hier noch…

Tulum ’s Tempelruinen am Meer

Weißer Zuckerstrand, türkisblaues Meer und die Ruinen einer Tempelstadt. Genau so habe ich mir die Ruinen in Tulum vorgestellt. Irgendwie ein bisschen kitschig, dachte ich mir, aber ich hatte schon…